Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

In Hülse/Töpfe gefügte Magnete

In der Vergangenheit wurden Magnetrotoren durch mehrere aufeinanderfolgende Fertigungsprozesse sehr aufwendig hergestellt. Magnetringe wurden gefertigt und in einem zweiten Fertigungsschritt mit der Welle verklebt. Zusätzlich wurde je nach Kundenwunsch ein Berstschutz, in Form einer Edelstahlhülse auf die Magnete geschrumpft und verklebt. Dank unserer neuen Fertigungstechnik ist es nun möglich, alle Arbeitsgänge in nur einem einzigen Arbeitsgang zu vereinen.

Vorteile:

  • keine Klebeverbindung
  • kein zusätzlicher Arbeitsgang
  • kostengünstige Herstellung
  • hohe Motorendrehzahl möglich

 

 

 

Zur Bereitstellung dieser Seite werden Cookies verwendet. Hier können Sie mehr darüber erfahren